Braukeller Bier

Für Feinschmecker
Seit 2022 In Laa / Thaya

Wie enstand die Idee?

Im SOmmer 2020

Braukeller entstand aus einer spontanen Aktion von Lukas Damianschitz und seinem Vater Harald Damianschitz. Nachdem Beide von einer Radrunde heimgekommen sind, hatten die Zwei einen Traum vom eigenen Bier.

Lukas hatte während der Entstehungszeit Matura und wollte sich von dem Gedanken „Matura“ ablenken. Außerdem war zu dieser Zeit gerade der erste Corona-Lockdown und man brauchte etwas Beschäftigung. Auf die Idee folgte die Planung, Berechnung und die Umsetzung des Projekts. 
Nun konnte schon das allererste Bier gebraut und verköstigt werden.

Biere_Home_V2

Unsere Biere

Gold

Not a Pilsner

Das goldfarbige Braukeller Gold ist einem Pils wegen den hohen Pilsner Malzgehalt sehr ähnlich, aber durch einen äußerst fruchtigen Geschmack kann man es nicht zu einem Pils zuordnen.

Hell

Fruchtig Helles Lager

Das Braukeller Hell ist wie ein österreichischen Märzen gebraut, jedoch unterscheidet es sich durch seine Fruchtnote. Geschmacklich ist es fruchtig malzig.

Rostbraun

Gemischtes

Mit einer perfekten Abstimmung der verschiedenen Gerstenmalzsorten kann das Braukeller Rostbraun sowohl mit der Farbe als auch mit dem Geschmack überzeugen.

Du willst dir Bier abholen?

Dann melde dich einfach per Mail oder telefonisch bei mir und wir machen uns eine Abholung aus.

Klick einfach auf den Button, um zu den Kontaktdaten zu gelangen.

Braukeller Bier